Mai Poesie

Es war spät Abend erster Mai abends der Mai war Liebeszeit. Mit diesen Worten beginnt das Kurzepos über Liebe und Tod des tschechischen Romantikers Karel Hynek Mácha. Ein...

Küss mich, Libussa

Ihre Literaturprofessorin übt eine seltsame Magie auf sie aus: Für ein Auslandssemester kommt die Slawistikstudentin Marie ins romantische Prag und entdeckt durch die...

Der Amerikaner

Der Amerikaner ist ein Roman aus dem Jahr 1907 von der deutschen Autorin Gabriele Reuter (1859-1941) Endlich kam es zwischen ihm, Debberitz und August zu einer heftigen...

Heidi kann brauchen, was es gelernt hat

Heidi ist zurückgekehrt zum Alpöhi. Der ist darüber so froh, dass er nach Jahrzehnten zum ersten Mal wieder die Kirche im Dörfli aufsucht, worüber die Dorfbewohner erstaunt,...

Was die Großmutter gelehrt hat

Die alte Waschkäthe saß in ihrem Stübchen im einsamen Berghüttchen und schaute nachdenklich auf ihre gekrümmten Hände, die sie vor sich auf die Knie gelegt hatte. Bis der...

Schwester Olives Geschichte

Selma Ottilia Lovisa Lagerlof wurde am 20. November 1858 auf Gut Marbacka in Varmland, Schweden geboren und starb am 16. Marz 1940 ebendort. Sie war eine der bekanntesten...

Der Amerikaner

Der Amerikaner ist ein Roman aus dem Jahr 1907 von der deutschen Autorin Gabriele Reuter (1859-1941) Endlich kam es zwischen ihm, Debberitz und August zu einer heftigen...

Asmodeus aller Orten

Als ich dieses Aphorismus vor mich hinsprach, klopfte ich an des Quacksalbers Thür. Ein Diener öffnete mir. Ein Besuch bei einem Quacksalber ist eine höchst erquickliche...

Angela Borgia

"Angela Borgia" ist die letzte von mehreren historischen Novellen von Conrad Ferdinand Meyer. Der aus Zürich stammende Dichter nahm sich für diese erstmals 1891 veröffentlichte...

Beim Weiden-Joseph

Beim Weiden-Joseph ist eine Erzählung aus dem Jahr 1886 von Johanna Spyri. Der Weiden-Joseph hatte einen einzigen Sohn, den Sepp, der immer ein gutmütiger, aber ein wenig...

page 1 from 4