Das Beste von Peter Altenberg

Try it Now Firm without compromise. Cancel whenever you want.

Synopsis

Eines Tages wurde berichtet, die Raupen der Kohlweißlinge fräßen alle Felder ab. Infolgedessen fingen wir alle Kohlweißlinge an den Fenstern des schrecklich heißen Speisesaales weg und zertraten sie, obzwar sie schon über die Schädlichkeit hinüber waren und nur mehr die unschädlichen Ideale ihrer Art repräsentierten. Die Raupen waren uns zu unappetitlich, sie zu vernichten. Um halb 12 Uhr vormittags kam der Bäcker mit den warmen, duftenden, vierfach eingekerbten Wecken. Da aßen wir heißhungrig zwei, worauf der Kellner vier auf die Rechnung stellte.

Inhalt:
Die Kinderzeit
Die Mama
Die Glücklichsten
Das Reisen
Das Waldhotel
Das Hotelzimmer
Das Personal
Das Hotelstubenmädchen
Die Maus
Flirt
Das Schreibmaschinfräulein
Die Mitzi
Blumenkorso
Café Capua
Café Chantant
Hausfrauen
In einem Wiener Puff
Der Koberer
Die Gelsen
Die Donauinsel
Ein Geschäft
Die Kundschaft
Trinkgelder
Jause
Kleinlichkeiten
Berühmtheit
Romantik der Namen
Das Volk fühlt nicht immer ganz Sozialdemokratisch
Pleite
Verkehr zwischen Menschen
Unser Opernhaus
Etablissement Ronacher
Theaterabend

Chapters

page 1 from 6